ARTE – Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser


Der Fernsehsender ARTE ist Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser.
Eng vernetzt sorgen die Partner gemeinsam für den Erfolg anspruchsvoller Kulturformate – vor Ort in den Häusern, auf den Buchmessen, im Internet und im Fernsehen. So finden etwa bei den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Veranstaltungen von literaturhaus.net am ARTE-Stand statt. In den Literaturhäusern werden regelmäßig Previews von ARTE-Filmen über Literatur und Literaten gezeigt. Darüber hinaus engagiert sich ARTE im Rahmen der Verbundprojekte von literaturhaus.net.

Tipps auf ARTE Creative:

"Reimsalon"
Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte neu – von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl.
"Cult Fiction"
(ARTE France 2017)
15-teilige Webserie über Kultromane von den "Leiden des jungen Werther" bis zu "Harry Potter", "Unterwegs" oder "Millennium".

 

Literatur auf ARTE – Februar 2018


Freitag, 2. Februar – 20.15 Uhr
Alt, aber Polt
Österreich 2017
Sechste und letzte Verfilmung von Alfred Komareks vielfach ausgezeichneter Krimireihe

Montag, 5. Februar – 20.15 Uhr
Der Vorleser
USA/Deutschland 2008
Bernhard Schlinks Bestseller „Der Vorleser“, verfilmt mit Kate Winslet und David Kross

Mittwoch, 14. Februar – 23.05 Uhr
Als wir träumten
Frankreich/Deutschland 2016
Spielfilm von Andreas Dresen, nach dem Romandebüt von Clemens Meyer

Donnerstag, 15. Februar – 23.15 Uhr
Remainder
Großbritannien/Deutschland 2014
Psychothriller nach dem gleichnamigen Roman von Tom McCarthy

Sonntag, 18. Februar – 20.15 Uhr
Es geschah am hellichten Tag
Deutschland/Schweiz/Spanien 1958
Thriller nach einer Vorlage von Friedrich Dürrenmatt. Mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe

Montag, 19. Februar – 20.15 Uhr
Cloud Atlas
USA 2011
Tom Tykwers Verfilmung des Bestsellers von David Mitchell. Mit Tom Hanks und Halle Berry

Sonntag, 25. Februar – 20.15 Uhr
Spuren im Sand
USA 1948
Western von John Ford nach dem Roman „Three Godfathers“ von Peter B. Kyne.
Mit John Wayne

Arte Homepage