logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Umsturz im Iran – Das Geheimnis von Hokumana. Göttliche Anleitung gegen einen Gottesstaat


Siroos Mirzaei, Foto: privat

Mo, 12.03.2018, 19.00 Uhr

Lesung & Vortrag

Auch für seinen – nach Irdische Träume im Paradies (TAK 2012) – zweiten Roman Das Geheimnis von Hokumana. Göttliche Anleitung gegen einen Gottesstaat (TAK, 2017) wählt Siroos Mirzaei sein Herkunftsland Iran als Schauplatz und spart nicht mit scharfer Kritik an den gesellschaftlichen und politischen Verhältnissen.
Pari, aus deren Sicht erzählt wird, und ihr Ehemann Mehti sind ein gebildetes gläubiges Ehepaar, das ein revolutionäres Konzept zur Säkularisierung moslemischer Gottesstaaten entwickelt, um die "religiöse Diktatur" in ihrer Heimat zu beenden.

Vortrag: Vertreterinnen des Netzwerks Frauenrechte von Amnesty International informieren über Frauenrechte im Iran.
Lesung:
Siroos Mirzaei
Musikalische Begleitung:
Yashar Adibdoost (Trommel) & Farhad Lotfi (Stachelgeige)

Siroos Mirzaei, Leiter des Instituts für Nuklearmedizin am Wiener Wilhelminenspital, Sprecher der Ärzt_innengruppe von Amnesty International und Mitgründer des Vereins Hemayat, Betreuungszentrum für traumatisierte Flüchtlinge. www.mirzaei.at

(Veranstaltet vom Netzwerk Frauenrechte von Amnesty International)



Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Prosastücke & Essays "GALIZIEN und die Ränder des Ostens"
Regina Hilber | Robert Schindel | Tom Schulz

Di, 27.02.2018, 19.00 Uhr Lesungen & Diskussion auf dem Literaturhaus-SOFA Bereits zum...

alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

Fr, 02.03.2018, 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung Die Foto-Text-Arbeiten von Alfred Goubran und...

Ausstellung
alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in...

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2017 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Tipp
flugschrift Nr. 22 – Paul Divjak

Mit Rebranding flugschrift greift der Autor und Künstler Paul Divjak das Thema von...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Türkisch ist die neue Incentives-Sprache neben Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch....